Informationen

Informationen · 13. November 2020
Wenn es draußen wieder kälter und auch ungemütlicher wird, suchen wir uns einen kuschligen Platz in unseren eigenen vier Wänden. Wir sehnen uns nach Wärme und Gemütlichkeit, nach Geborgenheit und Ruhe.

Informationen · 13. Oktober 2020
Im Herbst gewinnt das eigene Zuhause wieder stärker an Bedeutung. Wir halten uns wieder mehr drinnen auf und je kühler und dunkler es draußen wird, umso gemütlicher möchten wir es uns machen.

Informationen · 10. September 2020
Die Tapete - schon seit einigen Jahren ist dieser Wandbelag in vielen Wohn- und Arbeitsräumen eine Alternative zu anderen Materialien bei der Wandgestaltung.

Informationen · 11. August 2020
Der Lockdown und die Beschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie haben dazu geführt, dass viele ihre Arbeit zu Hause ausüben. Die Arbeitswelt hat sich verändert und Fachleute gehen davon aus, dass dieser Trend langfristig anhalten wird.

Informationen · 14. Juli 2020
Wer kennt das nicht: Man möchte sich auf etwas konzentrieren und wird ständig durch Geräusche um sich herum abgelenkt. Ob im Büro, im Hotel oder in den eigenen vier Wänden, der Lärm stört und man richtet seine Aufmerksamkeit eher auf die Quelle der Störung, als auf das eigenen Tun. Klappernde Absätze, klickende Tastaturen, laufende Wasserhähne, rauschende Duschen, quietschende Türen oder Stimmengewirr - alles das stört die Konzentration. Gerade zu Hause wünschen wir uns aber Ruhe -...

Informationen · 03. April 2020
Im Jahr 2018 wurde eine Studie veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass eine immer größere Zahl an Menschen den Großteil ihres Lebens in geschlossenen Räumen verbringt. Die Verweildauer im eigenen Heim beträgt wochentags rund 12 Stunden und am Wochenende zwei Drittel des Tages.

Informationen · 06. März 2020
hre größtmögliche Wirkung können Farben, Formen und Dekorationen erst im passenden Licht entfalten.

Informationen · 31. Juli 2019
Ehrenamt im Handwerk - Stütze der Gesellschaft

Informationen · 29. April 2019
Ob die Nutzung von WhatsApp für Unternehmen nach der Datenschutzgrundverordnung zulässig ist, klären wir in diesem Blogbeitrag.